Neuer Chefarzt der Thoraxchirurgie in der Lungenklinik Hemer

Herr Privatdozent Dr. med. Stefan Welter wird zum 1. Januar 2017 die Stelle des Chefarztes der Abteilung Thoraxchirurgie übernehmen. Nach seiner Facharztausbildung zum Allgemeinchirurgen in Düsseldorf und Duisburg hat er die Spezialisierung zum Thoraxchirurgen in der Ruhrlandklinik Essen erworben. „Mein Beruf als Thoraxchirurg macht mir unglaublich viel Spaß. Es ist die Mischung aus geistiger Herausforderung, manueller Präzision, Kommunikation mit Patienten und Mitarbeitern und die Freude, jungen Kollegen etwas beizubringen, die diese Tätigkeit jeden Tag spannend macht“, so Herr PD Dr. Welter.
Als langjährig leitender Oberarzt in der Ruhrlandklinik Essen konnte er sich dort einen exzellenten Ruf als Chirurg und Wissenschaftler erwerben. Seine Schwerpunkte liegen in der Tumorchirurgie, Emphysembehandlung und der Behandlung von Luftröhrenstenosen, aber auch in der Behandlung von Mediastinaltumoren und von Brustkorbdeformitäten (z.B. Trichterbrustkorrektur) besitzt er eine umfangreiche Expertise. Die operative Behandlung von Lungenmetastasen steht seit Jahren in seinem wissenschaftlichen Fokus; zahlreiche Publikationen sind darüber entstanden.
„Ich bin sehr stolz, ab Januar 2017 die Leitung einer so renommierten Abteilung übernehmen zu dürfen. Auch in Zukunft wird das Wohl und das Interesse des Patienten im absoluten Mittelpunkt stehen“, freut sich Herr PD Dr. Welter auf sein neues Tätigkeitsfeld in Hemer.

Für Patienten

 

Infos zu Erkrankungen

Für Ärzte

Kooperationen

Beruf & Karriere