Lungenklinik Hemer mit Prädikat „Familienfreundliches Unternehmen“ ausgezeichnet

In Zeiten des Fachkräftemangels und des demographischen Wandels gewinnen individuelle und sozialverträgliche Lösungen für die Arbeitnehmer, aber auch für den Arbeitgeber zunehmend an Bedeutung. Deshalb hat sich die Lungenklinik Hemer zusammen mit elf weiteren Unternehmen auf dem Weg gemacht, sich der Herausforderung der Vereinbarkeit von Familie und Beruf zu stellen. Ins Leben gerufen wurde das Prädikat „Familienfreundliches Unternehmen“ von der agenturmark, der Agentur für Wirtschaftsförderung Ennepe-Ruhr GmbH, Competentia NRW, der Südwestfälischen Industrie-und Handelskammer, dem Märkischem Arbeitgeberverband und dem Einzelhandelsverband Südwestfalen e.V. sowie weiteren Partnern.
Die Lungenklinik Hemer zeichnet sich besonders durch flexible Arbeitszeiten, die Möglichkeit eines optimalen Wiedereinstiegs in den Beruf nach Schwangerschaft oder Elternzeit sowie durch die Möglichkeit der Kinderbetreuung durch die Stadt Hemer als Kooperationspartner mit der Großtagespflegestelle „Luftikus“ aus. Als ein Unternehmen der Deutschen Gemeinschafts-Diakonieverband GmbH (DGD) liegen der Klinik das christliche Menschenbild sowie ein vertrauensvolles Miteinander besonders am Herzen.
Aufgrund dieser familienorientierten Personalpolitik konnte sich die Lungenklinik Hemer am 23. Juni 2014 über die feierliche Übergabe des Prädikats freuen. Mit dem Prädikat „Familienfreundliches Unternehmen“ hat die Lungenklinik Hemer die Zeichen der Zeit erkannt und sich für die Zukunft gut aufgestellt. Sie sieht das Prädikat als Bestätigung Ihrer bisherigen Maßnahmen und fühlt sich zugleich aufgefordert, weiterhin neue familienfreundliche Schritte zur Unterstützung der Mitarbeitenden zu initiieren.

attached images

  • Mit Freude präsentieren Krankenhausbetriebsleitung und Mitarbeitende der Lungenklinik Hemer das Zertifikat „Familienfreundliches Unternehmen“ in der Kindertagesstätte, die die Stadt Hemer in Kooperation mit der Klinik betreibt (Foto: Anja Haak, Lungenklinik Hemer)

Für Patienten

 

Infos zu Erkrankungen

Für Ärzte

Kooperationen

Beruf & Karriere