Psycho-onkologische Beratung

Plötzlich ist nichts mehr wie es war…

Ein Krebsverdacht oder die bestätigte Diagnose Krebs erschüttert Menschen in ihren Grundfesten und ist mit körperlichen und psychischen Belastungen verbunden. Plötzlich ist nichts mehr wie vorher. Fragen, Ängste, Sorgen, Unsicherheiten und Orientierungslosigkeit können entstehen und zu dem Bedürfnis nach Information, Entlastung und Hilfe bei der Neuorientierung im Leben führen.
In dieser Ausnahmesituation, in der nicht nur Ihr Körper, sondern Ihre gesamte Person und Ihre Angehörigen betroffen sind, machen wir Ihnen und Ihren Angehörigen das Angebot der psycho-onkologischen Beratung.

Wir möchten Ihnen in dieser Krisenzeit Hilfestellung und Unterstützung anbieten und, wenn Sie es wünschen, mit Ihnen Themen Ihrer Krankheit, Ihres Lebens oder Ihre Sorgen zu besprechen.
Da jeder Patient aufgrund seiner Lebensgeschichte seine Krankheit individuell erlebt und bewältigt, werden  auch die möglichen Hilfen zum Umgang mit der Krankheit und ihren Folgen ganz auf Sie abgestimmt.

Ihre Ansprechpartnerinnen

Annerose Sommer
Diplom-Sozialarbeiterin, Fachweiterbildung Psychosoziale Onkologie
Tel.: +49(0)2372.908-2152
eMail: annerose.sommer@lkhemer.de

Sprechzeiten nach Vereinbarung

Sabine Vogt MSc
Master of Science Klinische Psychologie und Psychotherapiewissenschaft
Psychologische Psychotherapeutin Verhaltenstherapie
Psychoonkologin
Tel.: +49(0)2372.908-2155
eMail: sabine.vogt@lkhemer.de

Sprechzeiten nach Vereinbarung

Für Patienten

 

Infos zu Erkrankungen

Für Ärzte

Kooperationen

Beruf & Karriere