Auszeichnung des Lungenklinik-Schlaflabors

Das Team des Schlaflabors der Lungenklinik Hemer freut sich über die erneute Akkreditierung der Deutschen Gesellschaft für Schlafforschung und Schlafmedizin (DGSM). Ende des letzten Jahres hat sich das Hemeraner SchlaflaborSchlaflabor Einrichtung zur Messung verschiedenster Parameter, wie z.B. Atmung, Puls, Hirnströme usw., zur Diagnostik von Störungen während des Schlafes dem Akkreditierungsverfahren unterzogen. Bei dieser Akkreditierung werden sowohl die Strukturvorgaben als auch die Prozess- und Ergebnisqualität begutachtet. Dabei werden die Behandlungsunterlagen mehrerer Patienten und Arztbriefe von unabhängigen Experten begutachtet. Auch die Auswertungen der Schlaf-Überwachungen (Polysomnographie) werden auf die Vorgaben hin überprüft. Das seit 1993 bestehende Schlaflabor der Lungenklinik hat dieses Akkreditierungsverfahren wieder mit Erfolg absolviert und darf sich auch weiterhin „DGSM-akkreditiertes Schlaflabor“ nennen.

Für Patienten

 

Infos zu Erkrankungen

Für Ärzte

Kooperationen

Beruf & Karriere