Medizinisches Versorgungszentrum
an der Lungenklinik Hemer MVZ

Das medizinische Versorgungszentrum (MVZ) ist eine nach dem Gesundheitsmodernisierungsgesetz (GMG) neu geschaffene Versorgungsform zur ambulanten und fachübergreifenden Patientenversorgung aus einer Hand in einheitlicher Trägerschaft.

Sehr geehrte Damen und Herren,

das MVZ an der Lungenklinik Hemer ist eine Tochtergesellschaft der Lungenklinik und damit des Trägers Deutscher Gemeinschafts-Diakonieverband (DGD). Als Medizinisches Versorgungszentrum mit den Fachrichtungen RadiologieRadiologie m unnötige Röntgenuntersuchungen und damit Strahlenbelastungen zu vermeiden, fragen wir Sie nach früheren Röntgenaufnahmen. Machen Sie uns darauf aufmerksam, wenn solche Untersuchungen vorliegen. Am häufigsten werden übrigens Röntgenaufnahmen des Brustkorbs gemacht, an der sich der gesundheitliche Zustand der Lunge überprüfen lässt. Aber auch Aussagen zum Zustand von Herz, benachbarten Gefäßen, Brustwirbelsäule und der Rippen getroffen werden können., Strahlentherapie und Anästhesie/SchmerztherapieSchmerztherapie Die Schmerztherapie ist eine spezialisierte Einrichtung zur ausschließlichen Behandlung von Schmerzen und Schmerzkrankheiten sowie palliativmedizinischer Betreuung. Besonderer Schwerpunkt ist die Behandlung von Schmerzen, die nicht durch Behandlung der Grunderkrankung gebessert werden können. gewährleisten wir die ambulante Betreuung unserer Patienten. Zur Behandlung und Untersuchung wird eine Überweisung durch den Hausarzt oder Facharzt benötigt.

Wir bieten eine enge Kooperation mit den zuweisenden Kolleginnen und Kollegen, den medizinischen Fachabteilungen und Ambulanzen sowie Sozialeinrichtungen der Lungenklinik. Unsere Räumlichkeiten sind daher in die Lungenklinik integriert.

Unser wichtigstes Ziel ist es, dass sich unsere Patientinnen und Patienten mit ihren Sorgen und Wünschen gut aufgehoben fühlen und mit höchster fachlicher Kompetenz individuell betreut werden.

Seit Oktober 2015 ist das MVZ im Rahmen der Re-Zertifizierung der Lungenklinik Hemer erfolgreich nach DIN EN ISO 9001:2008 zertifiziert. Im Oktober 2017 gelang der erfolgreiche Umstieg auf die Revision der Norm DIN EN ISO 9001:2015.

 
Mit Ihrer Überweisung melden Sie sich bitte in unserem Sekretariat zur Anmeldung
Ärztliche Leitung des MVZ: Dr. med. Nicole-Sophie Consdorf

Fachärztin für Strahlentherapie und Diagnostische Radiologie
Telefon: +49(0)2372.908-2261
nicole-sophie.consdorf@mvz.lkhemer.de

Bitte senden Sie uns die ausgefüllte Patienteneinwilligung Datenschutz per Fax, eMail oder auf dem Postweg.

Radiologie +49(0)2372.908-2040
Strahlentherapie +49(0)2372.908-9261
Schmerztherapie +49(0)2372.908-2027

eMail: info(at)mvzhemer.de oder
nicole-sophie.consdorf(at)mvz.lkhemer.de

Das Original zum Erstkontakt in unserem MVZ bitte mitbringen!
Herzlichen Dank!

Sprechzeiten

Radiologie

Kontakt/Anmeldung:
Tel.: +49(0)2372.908-2400
Mo 8.00-16.00 Uhr
Di 8.00-17.30 Uhr
Mi 8.00-13.00 Uhr
Do 8.00-17.30 Uhr
Fr 8.00-13.00 Uhr

 

Strahlentherapie

Kontakt Sekretariat:
Tel.: +49(0)2372.908-2261
Mo-Fr 8.00-12.00 Uhr und
13.00-15.00 Uhr sowie nach Vereinbarung

 

Schmerztherapie

Kontakt Sekretariat:
Tel.: +49(0)2372.908-2541
Mo-Do 8.00-12.00/
13.00-15.00 Uhr
Fr 8.00-12.00 Uhr
sowie nach Vereinbarung

Die Ambulanz-Sprechzeiten aller Abteilungen im Überblick – hier.

Für Patienten

 

Infos zu Erkrankungen

Für Ärzte

Kooperationen

Beruf & Karriere