Logopäde (m/w/d)

Wir bewerben uns als Ihr künftiger Arbeitgeber

Die Lungenklinik Hemer ist ein anerkanntes Zentrum für Pneumologie und Thoraxchirurgie, Strahlentherapie, RadiologieRadiologie m unnötige Röntgenuntersuchungen und damit Strahlenbelastungen zu vermeiden, fragen wir Sie nach früheren Röntgenaufnahmen. Machen Sie uns darauf aufmerksam, wenn solche Untersuchungen vorliegen. Am häufigsten werden übrigens Röntgenaufnahmen des Brustkorbs gemacht, an der sich der gesundheitliche Zustand der Lunge überprüfen lässt. Aber auch Aussagen zum Zustand von Herz, benachbarten Gefäßen, Brustwirbelsäule und der Rippen getroffen werden können. sowie Anästhesiologie/operative Intensivmedizin mit insgesamt 223 Betten. In enger Verzahnung der einzelnen Fachdisziplinen werden jährlich rd. 8.500 Patienten stationär behandelt. Ein Behandlungsschwerpunkt ist die Beatmungsentwöhnung. Wir sind zertifiziertes Weaningzentrum.

 

Für unsere Klinik suchen wir in Teilzeit (19,5 Wochenstunden) ab sofort eine/n

Logopäden (m/w/d)

 

DAS WÄRE IHR ARBEITSPLATZ:

  • DiagnostikDiagnostik Alle auf die Erkennung einer Krankheit gerichteten Maßnahmen und TherapieTherapie Medizinische Maßnahmen zur Heilung oder Linderung einer Krankheit von Sprech-, Sprach-, Stimm- und Schluckstörungen
  • Förderung und Verbesserung der Kommunikationsfähigkeit der Patienten sowie Förderung des physiologischen Schluckvermögens
  • Erstellung von Behandlungsplänen auf Basis der ärztlichen DiagnoseDiagnose Erkennen und Bezeichnen körperlicher oder psychischer Krankheiten durch den Arzt unter Berücksichtigung der individuellen Lebens- und Krankheitsumstände
  • Interdisziplinäre Zusammenarbeit sowie regelmäßige Teambesprechungen mit Ärzteschaft, Pflegekräften, Physiotherapeuten, Sozialarbeitern und den Angehörigen
  • Verantwortung für Dokumentation und Berichtswesen

 

DAS ZEICHNET SIE AUS:

  • Eine abgeschlossene Berufsausbildung zum Logopäden (m/w/d) oder eine vergleichbare Qualifikation
  • Erfahrung in der Diagnostik und Therapie neurologischer Krankheitsbilder und Schluckstörungen
  • Praxis im Bereich des Trachealkanülen-Managements wünschenswert
  • Teamgeist und eine eigenständige, patientenorientierte und strukturierte Arbeitsweise

 

DAS BIETEN WIR:

  • Eine interessante, vielseitige und anspruchsvolle Tätigkeit mit Raum für Eigeninitiative 
  • Individuell abgestimmte Fort- und Weiterbildungen 
  • Eine unbefristete Stelle
  • Arbeitszeiten nach Absprache
  • Unterstützung bei der Vereinbarkeit von Beruf und Familie
  • Vergütung nach AVR
  • Zusätzliche Altersversorgung und Sozialleistungen entsprechend dem öffentlichen Dienst

 

Wenn Sie Interesse an einer Mitarbeit in einer diakonischen Einrichtung haben, schicken Sie bitte Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen an:

Lungenklinik Hemer
Verwaltung
Theo-Funccius-Straße 1
58675 Hemer

oder per Mail an info@lkhemer.de

Für erste telefonische Informationen wenden Sie sich bitte an:
Herrn Priv.-Doz. Dr. med. M. Westhoff, Telefon +49 2372 908-2201

 

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Stellenanzeige zum Download >> bitte hier klicken!

Für Patienten

 

Infos zu Erkrankungen

Für Ärzte

Kooperationen

Beruf & Karriere