Leitung für die Anästhesie-Pflege (m/w/d)

Wir bewerben uns als Ihr künftiger Arbeitgeber

Die DGD Lungenklinik Hemer versorgt jährlich etwa 8.000 Patienten mit Erkrankungen der Lunge, der Atemwege und des Brustkorbs. Sie bietet alle modernen Möglichkeiten der DiagnostikDiagnostik Alle auf die Erkennung einer Krankheit gerichteten Maßnahmen und TherapieTherapie Medizinische Maßnahmen zur Heilung oder Linderung einer Krankheit in den Fachabteilungen Anästhesiologie/ Operative  Intensivmedizin, Pneumologie inklusive OnkologieOnkologie Lehre von den bösartigen Geschwülsten, Tumoren, RadiologieRadiologie m unnötige Röntgenuntersuchungen und damit Strahlenbelastungen zu vermeiden, fragen wir Sie nach früheren Röntgenaufnahmen. Machen Sie uns darauf aufmerksam, wenn solche Untersuchungen vorliegen. Am häufigsten werden übrigens Röntgenaufnahmen des Brustkorbs gemacht, an der sich der gesundheitliche Zustand der Lunge überprüfen lässt. Aber auch Aussagen zum Zustand von Herz, benachbarten Gefäßen, Brustwirbelsäule und der Rippen getroffen werden können., Strahlentherapie, Thoraxchirurgie und einem Medizinischen Versorgungszentrum.
Zertifizierte Zentren für Lungenkrebs, Beatmungsentwöhnung, Schlafmedizin sowie das Exzellenzzentrum für Thoraxchirurgie sind Ausdruck des fachlich hohen Qualitätsanspruchs und der überregionalen Bedeutung als Kompetenzzentrum.

Zum nächstmöglichen Termin suchen wir Sie als

Leitung für die Anästhesie-Pflege (m/w/d)

 

DAS BIETEN WIR:

  • Strukturierte Einarbeitung
  • Einen Arbeitsplatz in einem erfahrenen, hoch motivierten Mitarbeiterteam
  • Konstruktive Zusammenarbeit mit anderen Berufsgruppen
  • Vergütung nach AVR
  • Zusätzliche Altersversorgung

Als zertifiziertes familienorientiertes Unternehmen unterstützen wie die Vereinbarung von Beruf und Familie.

 

DAS ZEICHNET SIE AUS:

  • Eine abgeschlossene Berufsausbildung als Gesundheits- und Krankenschwester/-pfleger mit Weiterbildung in der Anästhesie-Pflege
  • Weiterbildung zur Abteilungsleitung oder eine vergleichbare Weiterbildung sowie Leitungserfahrung
  • Berufsgruppenübergreifende Teamfähigkeit, -verständnis und -entwicklung
  • Interesse an eigenverantwortlichem Handeln und Verantwortungsbereitschaft
  • Engagierte, verantwortungsbewusste Persönlichkeit mit fundiertem Fachwissen und mehrjähriger Berufserfahrung
  • Offenheit für neue Strukturen und Prozessoptimierung

 

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann nehmen Sie Kontakt mit uns auf:

Lungenklinik Hemer DGD GmbH
Pflegedirektorin Frau Gudrun Strohdeicher
Theo-Funccius-Straße 1
58675 Hemer

Telefon +49 (0)2372 908-2301
eMail gudrun.strohdeicher@lkhemer.de

 

>> Download Stellenanzeige <<

Für Patienten

 

Infos zu Erkrankungen

Für Ärzte

Kooperationen

Beruf & Karriere