Einspritzen von sterilen Medikamenten in den Körper – subcutan (i.c.): unter die Haut; intramuskulär (i.m.): ins Muskelgewebe; intravenös (i.v.): in die VeneVene Gefäß, das zum Herzen führt

Für Patienten

 

Infos zu Erkrankungen

Für Ärzte

Kooperationen

Beruf & Karriere